andreas-pollasch-vfb-oldenburg-03

Interview mit Andreas Pollasch

Der abwehrende Mittelfeldmotor Andreas Pollasch im Bewegungsspielergespräch In der Winterpause zum VfB Oldenburg gestoßen und schnell eine Position im Mittelfeld erspielt, dass ist Andreas Pollasch. Unermüdlich rackert er ohne die große Show im Mittelfeld und dabei ist er sehr effektiv in seinem Spiel. Bewegungsspieler: Moin Andreas, erzähle etwas über deine frühen Fußballerlebnisse. Andreas: Das erste […]

max-wilschrey-vfb-oldenburg-02

Interview mit Max Wilschrey

Max Wilschrey Stürmer VfB Oldenburg Mit Max Wilschrey ist ein Kicker in der Winterpause Saison 2015/16 nach Oldenburg gekommen, der sich selber zum Ziel gesetzt hat, sich fußballerisch weiterzuentwicklen um perspektivisch einen Stammplatz zu erhalten. Bisherige Kurzeinsätze zeigten die Motivation und auch die Möglichkeiten von Max, die für den VfB Oldenburg interessant werden können. Max […]

vfb-oldenburg_tsv_havelse_09_098_15_34

Interview mit Dominic Volkmer

Interview mit Dominic Volkmer vom VfB Oldenburg Keine Frage der junge Mann will es wissen, in der ersten Saison Herrenfußball beim VfB Oldenburg nach der fußballerischen Welpenphase hat sich Dominic voll und ganz eingelebt. Ein offensichtlich selbstsicherer und selbstkritischer Kicker, der ein Plan hat und keineswegs vergrellt ist nach der Absage an Eintracht Braunschweig, die […]

ivo-valentino-tomas-interview

Interview mit Ivo-Valentino Tomaš

Herzblut Fußballer mit viel Ehrgeiz kam von Hadjuk Split. Ivo-Valentino Tomaš, man merkt schnell das der Mann noch etwas vor hat und er ist dankbar, sich hier in Oldenburg weiterentwicklen zu können. Nach einigen Rückschlägen in seiner Karriere bei Hadjuk Split, ist er gewillt die Fußballstiefel nochmal stramm zu schnüren und er will seine Chance […]

vfb-oldenburg-team-2015-2016-knust-38

Interview mit Kamen Hadzhiev

Kamen Hadzhiev, 24 Jahre. Nationalität: Bulgare. Größe: 1,88 Meter. Position: Defensives Mittelfeld. Klare Kante auf dem Spielfeld. Wir unterhielten uns mit dem Kicker der beim VfB Oldenburg aktuell die Ruhe in Person ist und zwar im defensiven Mittelfeld. Kamen strahlt die Professionalität aus, die sich wohl jeder Trainer wünscht. Vor dem Interview beobachteten wir den […]

trauer-leborello-vfb-platz-donnerschwee-01_web

Trauerleporello VfB-Platz Donnerschwee

Donnerschwee ein Mythos eine Legende in Deutschlands Fußballkreisen. Von vielen Spielern und Trainern gefürchtet. Die Hölle des Nordens, hier wurden Spiele aufgrund der Zuschauer entschieden. Bis zu 20.000 VfB Oldenburg Fans standen wie eine Wand hinter ihren Mannschaften, die über Dekaden Fußballfreude durch Oldenburg und die Region trugen. Spieler und Schiedsrichter waren den Zuschauern so […]

vfb-oldenburg-boxabteilung-matthias-knust-05

Bildergalerie Boxen VfB Oldenburg

Die damalige Boxabteilung des VfB Oldenburg war mit großen Sportlern versehen und der Ruf dieser tollen Abteilung war weit über die Grenzen des Weser-Ems-Gebietes hinaus bekannt. Heute gibt es in Oldenburg zwar noch einen VFB Oldenburg, aber dieser Boxverein hat nichts mehr mit dem VfB Oldenburg von 1897 zu tun, doch wer eweiß was die […]

vfb-oldenburg-festschrift-60-jahre-01_web

Festschrift 60-Jahre VfB Oldenburg

Im Jahre 1957 wurde der VfB Oldenburg von 1897 runde 60-Jahre jung. Folgend seht ihr die Festschrift zu diesem Ereignis. Wer die Festschrift auch zu Hause haben möchte, kann sich eine kostenlose Kopie bei den Bewegungsspielern herunterladen. Viel Spaß damit. Festschrift 60- Jahre VfB Oldenburg von 1897 e.V.

vfb-oldenburg-25.10.15-matthias-knust-151103_16

VfB Oldenburg Autogrammkarten Saison 2002-2003

Die Mannschaft aus der Saison 2002-2003. 1. Spieltag So 11.08.02 18:30 SV Concordia Ihrhove 1945 – VfB Oldenburg 2:1 2. Spieltag So 18.08.02 15:00 VfB Oldenburg – VfV Borussia 06 Hildesheim 5:1 3. Spieltag So 25.08.02 15:00 VfB Oldenburg – Rotenburger SV 2:0 4. Spieltag Sa 31.08.02 16:00 SC Göttingen 05 – VfB Oldenburg 1:1 5. Spieltag So 08.09.02 15:00 VfB Oldenburg – Eintracht Braunschweig II […]

vfb-oldenburg-25.10.15-matthias-knust-151027-04

VfB Oldenburg – SV Drochtersen/Assel 25.10.2015

14. Spieltag – 25.10.2015VfB Oldenburg – SV Drochtersen/Assel 1:1 VfB Oldenburg: Dominik Kisiel – Dennis Engel, Franko Uzelac, Dominik Volkmer, Maycoll Canizales-Smith – Florian Stütz, Kamen Hadzhiev – Ivo-Valentino Tomas (58. Nils Laabs), Alessandro Ficara (58. Marius Winkelmann), Thorsten Tönnies – Kiala Makangu Kifuta Trainer: Dietmar Hirsch SV Drochtersen/Assel: Patrick Siefkes – Nico Mau, Sören […]

vfb-oldenburg-donnerschwee

Krisen, Krach und eine Kapitulation

3. DFB-Pokalrunde: Spvgg Bayreuth – VfB 2:0 n.V. Vier Wochen hatte der VfB auf das Spiel warten müssen, das mehrfach wegen Eis und Schnee verschoben worden war, dann musste er beim damaligen Zweitligisten in seiner ersten Partie des Jahres 1982 noch Überstunden machen und am Ende doch mit leeren Händen nach Hause fahren. 90 Minuten […]

vfb-oldenburg-bv-cloppenburg.de-11-10-15-matthias-knust-01

Den Platz an der Sonne verteidigt

VfB Oldenburg – BV Cloppenburg 2:0 Regionalliga Nord 11.10.2015 Es ist schon etwas gespentisch was die Mannschaft in dieser Spielzeit auf das Feld bringt. Genießen wir es und freuen uns über feinen Sport in Oldenburg. Ein kleiner visueller Beitrag vom Spiel, viel Spaß damit. Matthias Knust Fotografie

vfb-oldenburg-team-2015-2016-knust-23

Höhenluft – Erste Erfahrungen mit dem Erfolg

Es ist schon schön anzusehen, wie die erste Mannschaft vom VfB Oldenburg derzeit Fußball denkt und spielt, die Marschroute ist klar und deutlich Powerfußball, viel Pressing und schnell zum ersten Erfolg innerhalb 90. Minuten Spielzeit zu kommen. Auch in Hamburg gegen die kleinen Kiezkicker zeigte sich der VfB energisch und wollte früh sehr viel erreichen. […]

vfb-oldenburg-2-fc-rastede-15.08.15-25

Die Rasteder Löwen nicht bezwungen

15.08.2015 Für die Zwote hätte es ein guter Spieltag werden können. Im Vorfeld der Partie kündigten einige nicht so gute Nachrichten ein schwieriges Spiel an, Binh Pham und Mert Yanan verletzten sich im Spiel bei der Zweiten vom VfL Oldenburg. Mascholino Dusbaba ist angschlagen und kann zur Zeit nicht trainieren und Kevin Samide verließ den […]

nfv-pokal-15-16-vfl-oldenburg-vfb-oldenburg-12-08-15-40

Auswärts in Oldenburg

12.08.2015 Seit langer Zeit war mal wieder ein Nachbarschaftsduell im Pflichtspielmodus in Oldenburg angesagt auf das viele Oldenburger Fußballfans warteten. Es war angerichtet, die gut 1800 Zuschauer kamen bei herrlichem Fußballwetter und die Kicker auf beiden Seiten ließen nicht lange auf sich warten. Es war letztendlich keine Überraschung, dass der VfB Oldenburg eine schnelle Vorentscheidung […]

vfb-oldenburg_tsv_havelse_09_098_15_04

Sonnenschein am 3. Spieltag – VfB Oldenburg belohnt sich selbst

09.08.2015 Die zweite Halbzeit aus dem 96 Spiel wurde erfolgreich aus den Köpfen der ersten VfB-Mannschaft transportiert und die Leistung, die gegen den TSV Havelse vorgetragen wurde, war ohne zu übertreiben bärenstark. Die Mannschaft griff von der ersten Minute an voll durch und zeigte, wer in Oldenburg an diesem Spieltag den Ton angibt. Es wäre […]

hannover_96_u23_vfb_oldenburg_13

Niederlage gegen die U23 von Hannover 96

02.08.2015 Der Ausflug nach Hannover fing sehr gut an, bereits in der 2. Spielminute versenkte Hadzhiev das Spielgerät in den Maschen der kleinen 96er. Ein weiterer Höhepunkt war ein gefühlvoller Heber von Kifuta, der Ball streichelte die Latte und von da aus ins Toraus. Leider war es danach eher mau mit weiteren Torchancen, die Bewegungsspieler […]

vfb_oldenburg_2_tus_eversten_31_07_15_21

VfB Oldenburg Zwote Test

31.07.2015 Die Zwote kommt langsam ins Spiel. Der Test gegen die 1. Herrenmannschaft vom TuS Eversten zeigte jedoch noch vieles was noch zu bewegen ist. Vor allem die Laufwege und der erste energische Schritt zum Ball gehören noch verbessert. Manchmal wollten die Kicker zu viel und schaffen es zur Zeit nicht einfach zu spielen was […]

thorsten_toennies_foto_matthias_knust_01_web

Der alte und junge Wilde

Eine hoffnungsvolle Fußballkarriere, die zeitweise ausgebremst wurde und jetzt wieder mit neuen Blüten versehen wird. Thorsten Tönnies hat in seiner noch sehr jungen Fußballkarriere schon viel erlebt und hat daraus seine Schlüsse gezogen. Neben dem Fußball wird das Lehramtsstudium in Sachen Sport und Wirtschaft vorangebracht zum Vorteil des VfB Oldenburg in Oldenburg. Bewegungsspieler: Wo begann […]

vfb_oldenburg_eintracht_braunschweig_26_07_15_33

Hej VfB Oldenburg

26.07.2015 Man wollte es kaum glauben, diese Welle der Begeisterung, die durch das MWS schwappte, wollte gar nicht mehr aufhören. Die Kicker waren überglücklich und das zurecht, der Sieg gegen die U23 der Eintracht aus der Löwenstadt war verdient. Doch es ist auch nur der erste Spieltag wie die jungen Kicker nach dem Spiel von […]

vfb-oldenburg-dritte_09

Leidenschaft in Blau-Weiß

25.07.2015 Die Dritte und vier weitere Teams trafen sich am heutigen Samstag für ein Kleinfeldturnier am Jugendleistungszentrum des VfB Oldenburg. Kurzfristig musste der Spielplan auf Ligamodus umgestellt werden, weil 5 Teams absagten. Trotz der eher schlechten Wetterprognose und kurzzeitigen Regengüssen, hatten alle Kicker Bock darauf auf dem kleinen Feld das Spielgerät zu spielen. Neben der […]

VfB_80_81_Peter-Kreier11_web

Teil 3: Im Winter ist schon alles vorbei

FC St. Pauli – VfB Oldenburg 3:0 Kuno Böge hieß der Mann, der den FC St. Pauli Anfang der 80er trainierte. Böge war damals schon ein Veteran und mit seiner ganzen Erfahrung brachte er die Zukunft des VfB nach dem 3:0 der Hamburger auf den Punkt: „Vorher standen beide Mannschaften am Scheideweg. Der Ausgang heute […]

vfb_oldenburg_Test_SF_Lotte_2015_18_web

Volle Lotte wieder mal

05.07.2015 Die Vorbereitung der ersten Mannschaft ist voll im Fluss, die bisherigen Gegner konnten dem VfB, aber nicht wirklich wehtun und somit erkannte man den aktuellen Leistungsstand nach den Spielen gegen unterklassige Gegner nur bedingt. Enorm frisch und frech fingen die Bewegungsspieler an das Spiel auf ihre Seite zu ziehen, bereits in der Anfangsphase hätte […]

bewegungsspieler_sommerfest_test_26

Test im Glutofen Dornstede

04.07.2015 Das Blitzturnier im Programm des VfB-Sommerfestes 2015 war aus sportlicher Sicht ohne Wert, da waren sich alle einig. Bei extremen Außentemperaturen, war ein vernünftiges Fußballspiel eher bedingt möglich, die Spieler waren gut drauf, aber von vollem Einsatz konnte man nicht sprechen. Im ersten Spiel gegen den Kreiligisten SV Ofenerdiek spielte der VfB einen entspannten […]

vfb-oldenburg-zwote-201528_web

Alles auf Null

Wo fing es an und wann? Was hat Dich irritiert? Was hat Dich bloss so ruiniert? Warum die Zwote mit 24 Kickern beim Trainingsauftakt des VfB auf dem Feld in Dornstede stand und was das alles soll, damit beschäftigen sich derzeit viele Oldenburger und Bewegungsspieler im Bezirks Weser-Ems. Genau in diesem Bezirk in der Bezirksliga […]

Thomas Celik

Testspiele sind zum testen

28.06.2015 Das Testspiele zur allgemeinen Erkenntnis dienen, den Stand der Dinge zu erkennen, ist allgemein bekannt. Doch die Mehrzahl der anwesenden Zuschauer an der Hundsmühler Höhe zu Eversten erwarteten schon etwas mehr als ein fluffiges Fußballspiel an einem Nachmittag ende Juli. Ein Testspieler von dreien schaffte es auf den Platz, Siim Tenno war sehr agil […]

Oberliga Nord Saison 1950-51 in Donnerschwee

Glücklos gegen Concordia Hamburg

14.01.1951 Der VfB Oldenburg kämpfte aufopferungsvoll und belohnte sein Spiel nicht mit dem entscheidenden Siegtreffer. Trotz Regen und Hagel ließen sich die Bewegungsspieler nicht von ihrem Weg abbringen, dieses Spiel zu bestimmen. Die stimmgewaltige Zuschauerkulisse trug ihren tragenden Teil bei und trieb die Mannschaft mit nach vorn. Die Erwartungen im VfB-Umfeld waren nach den letzten […]

Oberliga Nord Sasion 1950-51

Auf der Kampfbahn ohne Kampfgeist

07.01.1951 Ein geschenkter Tag an der Adolf-Jäger-Kampfbahn, der VfB Oldenburg unterlag der Mannschaft von Altona 93 mit 3:1 Toren und ging seinem starken Formtief weiter nach. Über 4.000 Zuschauer waren Zeugen und keiner konnte den regendurchweichten Platz als Grund der schwachen Leistung der Bewegungsspieler sehen. Gute Beobachter sahen eher eine verunsicherte und unruhige Mannschaft, die […]

vfb-oldenburg-vorbereitung-saison-2015-16-fc-ohmstede-07

Vorbereitung oder was?

20.06.2015 Wenn man den Zuschauern Glauben schenken darf, dann könnte man den Schlüssel beim VfB Oldenburg wohl jetzt schon umdrehen. Wie oft haben wir die Fragen „Wie soll diese Truppe nur etwas bewegen?“ oder „Wo soll das nur hinführen?“ in den vergangenen Tagen, Wochen, Monaten und Jahren gehört? Genau, zu oft. Selbstverständlich sind die Zeiten […]

vfb_oldenburg_auftakt_training_2015-16_04_web

Butter bei die Fische

18.06.2015 Trainingsauftakt in Dornstede. Ein Grundgerüst der neuen Mannschaft stand auf dem Trainingsplatz, man kann selbstverständlich noch nicht davon sprechen, wo die Reise der Mannschaft für die Zukunft lang geht, aber eines steht fest, es geht nur über das Team. Es ist wichtig den Jungs das Vertrauen zu schenken und sie zu bewegen etwas zu […]

SV Werder Bremen -VfB Oldenburg

VfB ging gegen Werder leer aus

17.12.1950 Die letzten beiden Begegnungen gegen die Kicker von der Weser konnten die Oldenburger Bewegungsspieler für sich entscheiden, leider zogen die VfBer am vergangenen Spieltag in Bremen den Kürzeren. Freundlich begrüßt wurden die Oldenburger, alle Bremer waren sich bewusst, dass dort kein Gegner gegenüber steht der leicht zu bespielen war. Die Oldenburger, zur Zeit nicht […]

vfb_oldenburg_e_jugend_2005_24

VfB Oldenburg Fußball E-Jugend Bildergalerie

Die Fußball Junior VfB-Kicker, die bereits jetzt für höhere Aufgaben trainieren, spielen und die blaue Zitrone auf der Brust tragen, haben einen mächtigen Spaß an ihrem Spiel, dass steht fest. Wir konnten am 17.05.2015 in Emden-Borssum beim dort angessiedelten SV Blau-Weiß Borssum einige klasse Momente einfangen. Viel Spaß mit der VfB-Zukunft. VfB Oldenburg Jugendleistungszentrum Fotos: […]

VfB Oldenburg - Tasmania 1900 Berlin

Abwechslung vom Ligaalltag Privatspiel gegen Tasmania 1900

Tasmanen in Donnerschwee, zu diesem Privatspiel kam es während einer Pause im Ligabetrieb, damit die Bewegungsspieler eine Ablenkung vom bisherigen erfahren durften. Die stark im kommenden Berliner Fußballer zeigten eine hervorragende Leistung gegen Oberliga Vertreter aus Oldenburg, die Bewegungsspieler hingegen wirkten steif und behäbig, praktisch ein Spiegel zum bisher gezeigtem. Die Bewegungsspieler können derzeit nicht […]

oberliga-nord-1950-51-bremerhaven-93-vfb-oldenburg

Bremerhaven 93 – VfB Oldenburg Oberliga Nord 1950-51

03.12.1950 Das Zollinland war unbespielbar aus diesem Grund musste man auf den Sportplatz des Leher TS ausweichen. 7.000 Zuschauer folgten diesem Aufruf und pilgerten zum Fußballplatz in Bremerhaven-Mitte. Mit großen Gedanken und voller Tatendrang fuhren die Bewegungsspieler in Richtung Norden um die Saison endlich gut verlaufen zu lassen. Das Spiel began gut und Kempf hatte […]

oberliga-nord-1950-51-vfb-oldenburg-altona-93

Altona 93 – VfB Oldenburg Fußballsport

19.11.1950 Wenn die alte Fußball Gassenbubenregel drei Ecken ein Elfmeter oder vier Ecken ein Tor im wahren Ligaalltag von Bedeutung wäre, hätte für den VfB Oldenburg in Altona sicherlich ein Sieg herausspringen können. Die Oldenburger Mannschaft wurde gehörig durchgewürfelt was nicht unbedingt dazu beitrug, dass das Team eingespielt war. Die Hamburger liefen wie gewohnt mit […]

vfb-oldenburg_mannschaft_81-82

Teil 2 – Ein ordentlicher Start, oder?

Ein Jahr vorher: Hertha BSC, gerade aus der Bundesliga abgestiegen, muss zum Auftakt der 2. Bundesliga Nord zum kleinen, in Berlin kaum bekannten und bestimmt irgendwie auch provinziellen VfB Oldenburg, der doch jahrelang noch tiefer gespielt hatte. Und Hertha, welcher Oldenburger wüsste es nicht, verliert 0:2. Dann der erste Sonntag im August 1981. Der VfB […]

donnerschwee_alter_03

Donnerschwee, Alter!

…Donnerschwee, Alter. Teil 1 Es ist ruhiger geworden in Donnerschwee, in dem Stadtteil von Oldenburg, in dem es mal hoch her ging und das vornehmlich an den Wochenenden an denen, die Heimspiele des VfB Oldenburg in der Hölle des Nordens ausgetragen wurden. An diesem Ort wurde Geschichte geschrieben und Geschichten fanden ihren Anfang, die bis […]

franko_uzelac_matthias_knust_VfB_Oldenburg_1890002

Interview mit Franko Uzelac

Franko Uzelac geboren in Ahlen NRW hat seine Wurzeln in Zagreb Kroatien, wo Teile seiner Familie wohnen, die er gern besucht, wenn die Zeit es zulässt. Bodenständiger Fußballer mit dem Traum mal als Profifußballer den Rasen betreten zu können. Franko ist ein VfBer durch und durch und das ist nicht nur einfach so dahin gesagt. […]

VfB_80_81_Peter Kreier6

Ein Sommer voller Hoffnungen

Teil 1: Der Sommer 1981 in Oldenburg war ein warmer, ein schöner Sommer. Ein Sommer voller Hoffnungen. Oldenburg, das war im Sommer 1981 immer noch ein ganz eigenes Gemisch. Ein Oberzentrum, das ja. Aber trotzdem ein wenig abseits der großen Metropolen, ein wenig provinziell und gerade darin immer etwas liebenswert. Die Stadt war ein Geheimtipp […]

oberliga-nord-1950-51_vfl_osnabrueck_vfb_oldenburg

75 Minuten vorbildlich in Osnabrück gespielt und trotzdem verloren

12.11.1950 Der VfB Oldenburg und der VfL Osnabrück bekämpften sich an der Bremer Brücke als wenn es kein morgen mehr geben sollte. Ein rassiges Fußballspiel was keine Wünsche auf den Tribünen offen ließ, doch leider zogen die Bewegungsspieler an gestrigen Nachmittag den Kürzeren und mussten das Feld als Verlierer verlassen. Die Osnabrücker ohne Nienhaus und […]

oberliga-nord-1979-80-preussen_hameln_vfb_oldenburg

Hamelner bejubelten VfB Oldenburg nach dem Gastspiel am ersten Spieltag

05.08.1979 In der ersten Halbzeit mussten die Bewegungsspieler aufgrund der nicht so guten Chancenverwertung etwas an sich zweifeln, doch Trainer Mrosla prophezeite, dass die Mannschaft im zweiten Durchgang das Spiel noch wenden würde. Seine Worte beim Gang in die Kabine:“Wir packen das noch, den Chancen nach hätten wir jetzt schon 5:2 führen müssen!“. Fakt war […]

mo_aidara_foto_matthias_knust_01

Interview mit Mohamed Cherif Aidara

Mohamed Cherif Aidara, genannt Mo. Mittelfeld – VfB Oldenburg. Typ: Besonnen und entspannt. Er gibt sich ungefähr so wortkarg wie einst Ernst Happel, er lässt lieber den Fußball sprechen und das überzeugend. Wir sind froh das Mo hier in Oldenburg seine Fußballstiefel schnürt und dazu beiträgt, dass sukzessive etwas aufgebaut wird. Bewegungsspieler: Moin ! Mo: […]

oberliga-nord-1950-51-vfb-oldenburg-bremer-sv

VfB Oldenburg mit Sturmwirbel zum Sieg den Bremer SV

05.11.1950 Es ist nicht alltäglich einen 3:1 Sieg in der Oberliga Nord zu erzielen, gegen den Bremer SV gelang dieses mit voller Überzeugung. Dieser Spieltag war für den VfB nahezu perfekt, es gab im gesamten Mannschaftsgefüge keine Schwachstelle auszumachen und somit gelang es den Bewegungsspielern ein Spiel auf die Beine zu stellen, was es so […]

oberliga-nord-1950-51-vfb-oldenburg-holstein-kiel

Otto Meyer brachte Donnerschwee zum kochen

29.10.1950 Die VfB-Fans in Donnerschwee sahen zwei grundverschiedene Halbzeiten, die es in sich hatten. Die Gäste aus Kiel spielten von der ersten Minute an sehenswerten Kombinationsfußball, der zum Zunge schnalzen veranlasste und die Bewegungsspieler konnten in der zweiten Spielhälfte, die Störche phasenweise stehen lassen wie kleine Schuljungen. Grundsätzlich lieferten sich beide Mannschaften ein faires und […]

oberliga-nord-1950-51-eintracht-osnabrueck-vfb-oldenburg

Trainer Pilz sah technisch starken VfB Oldenburg

22.10.1950 Aus Sicht der Osnabrücker ist dieses 3:3 ein Punktgewinn und sicherlich ein Erfolg gegen die technisch starken Oldenburger, die es jedoch versäumten einen Sieg mit nach Donnerschwee zu nehmen. Die jungen Spieler der Eintracht behaupteten sich gegen die erfahrenen Bewegungsspieler, die zeitweise nicht schlecht staunten, wie intensiv dieses Spiel war. Bereits nach sieben Minuten […]

oberliga-nord-1950-51-vfb-oldenburg-eintracht-braunschweig

VfB Oldenburg zähmt Braunschweiger Löwen mit gewohntem Kampfgeist

15.10.1950 8.000 begeisterte VfB-Anhänger feierten den verdienten 4:3 Sieg gegen die Eintracht aus Braunschweig. Der lang vermisste und meist gewinnbringende Kampfgeist war wieder zurück und die Mannschaft erinnerte sich an diese Tugenden und nahm das Publikum mit. Nach den letzten Niederlagen in der Liga musste der VfB Oldenburg sich irgendwie selbst motivieren und zeigen, dass […]

oberliga-nord-1950-51-vfb-oldenburg-goettingen-05

Schüttners unglücklich, VfB Oldenburg schlägt sich selbst

08.10.1950 Die dritte Niederlage in Folge spricht Bände über den derzeitigen Zustand der Mannschaft. Die Niederlage gegen Göttingen war nicht notwendig und eine bittere Pille zugleich. Es zeigt sich, dass die Kondition der Spieler in vielen Bereichen zu dürftig ist und die positive Einstellung von Spiel zu Spiel sinkt. Taktisch war die Mannschaft von Trainer […]

oberliga-nord-1950-51-vfb-oldenburg-tv-eimsbuettel

Dem VfB Oldenburg fehlten 4. Minuten

01.10.1950 Das Kräftemessen zwischen dem VfB Oldenburg und dem TV Eimsbüttel schien gerecht und Unentschieden auszugehen, doch die Rechnung wurde ohne den ehemaligen Lübecker Stürmer Ihns gemacht. Beide Mannschaften spielten auf Sieg, für die 7.000 Zuschauer in Donnerschwee ein heiteres Spiel mit vielen tollen Szenen, die es zu bejubeln galt. Die großen Chancen auf beiden […]

_MG_2447copyright-matthias-knust-photography_web

U23 oder bist du schon der Verein?

13.12.2014 Die U23 des VfB Oldenburg ist aktuell wohl an einem Scheideweg, der enorm viel bedeutet. Derzeit Tabellenletzter der Landesliga West mit einem sehbaren Aufwärtstrend der wieder Spielfreude ins Team zurückgebracht hat oder vielleicht doch nur ein kurzer Augenblick, der blendet? Nachdem die Mannschaft recht bescheiden in die Saison gestartet war, haben die Jungs in […]

oberliga-nord-1950-51-concorida-hamburg-vfb-oldenburg

Ungewohnt in Hamburg zum Unentschieden

23.09.1950 Ersatzgeschwächt und mit einer ungewohnten Formation erspielten sich die Bewegungsspieler gegen die Concorden aus Hamburg einen Punkt der letztendlich gerechtfertigt ist. Man sollte beachten, dass die Mannschaft auf vielen Positionen stark durcheinander gewirbelt wurde. Heger musste nach wenigen Minuten verletzt nach Linksaußen ausweichen, um dort bis zur 60. Minute sein Können unter Beweis zu […]

oberliga-nord-1950-51-armina-hannover-vfb-oldenburg

VfB Oldenburg ohne Schwung

17.09.1950 Der große Schwung aus dem HSV-Spiel ließ auf sich warten, die Bewegungsspieler waren kaum auf dem Platz in Hannover angekommen, schon wurden sie regelgerecht an die Wand gespielt. Die Oldenburger, die ohne Grote in die Landeshauptstadt reisten, waren weit hinter ihren eigentlichen Möglichkeiten, sie konnten weder dem Sturmdrang der Arminen verhindern noch konnten sie […]

oberliga-nord-1950-51-vfb-oldenburg-hsv

VfB Oldenburg mit Energieleistung in Donnerschwee

10.09.1950 Am gestrigen Spieltag trotzten die Bewegungsspieler dem Hamburger Sportverein ein verdientes Unentschieden ab. Der klare Favorit wurde vor 16.000 Zuschauern fast zum stolpern gebracht und ein Sieg wäre für den VfB nicht unverdient gewesen. Die Bewegungsspieler mussten für diese Partie eine Notlösung herbeizaubern, Mittelläufer Meier war krank und Mävers war ebenfalls nicht einsatzfähig. Die […]

bewegungsspieler-flugkraft_web

Interview mit der VfB Oldenburg Meistermannschaft von 1990

Wir trafen uns mit der Meistermannschaft von 1990 und plauderten etwas über die Vergangenheit und die Zukunft des VfB Oldenburg. Eine interessante Runde, doch seht selbst. Weiter starten wir eine Aktion für ein soziales Projekt. Ersteigert dieses einzigartige Fanshirt mit den Unterschriften der Meistermannschaft von 1989-90. Bei einem Treffen dieser wohl nie vergessenen Kultmannschaft unterschrieben […]

oberliga-nord-1950-51-vfb-oldenburg-hannover-96

VfB Oldenburg – Hannover 96 2:2

03.09.1950 Das zweite Punktspiel der neuen Saison gegen Hannover 96 war kampfbetont und schwer für den VfB Oldenburg zu spielen. Vor heimischen Fans zeigten viele Akteure Nerven und nur einer behielt sie, Konopka. Die Hannoveraner hatten viele spielerische Vorteile, die sie aber nicht ausreichend nutzen und somit nicht als Sieger vom Platz gingen. Die Fans […]

vfb-oldenburg-boxen_04_web

Der Neuanfang im Jahre 1945

Die zweite Gründung der Boxabteilung Nach der Auflösung 1930 strebten nach dem Krieg viele Boxsportler ein Ziel an, endlich wieder ihrem Sport nachgehen zu können. Der Moment der Neugründung wurde durch die Anfrage zum Wechsel der Reichsbahn-Boxer befeuert. Nach einer Meldung des – Neuen Oldenburger Tagesblattes – das die Reichsbahn-Boxer ab dem 24. September 1945 […]

vfb-oldenburg-boxen_03_web

Die Auflösung der der Box-Abteilung 1930

Nach den so erfolgreichen Anfangszeiten der Boxabteilung wurde diese im September 1930 auf Anweisung des Hauptvorstandes wieder aufgelöst. Der damalige Grund war schnell und direkt zu erkennen, es gab kaum noch Interesse der Mitglieder an dieser Sportart. So wurde es in den Vereinsmitteilungen im März 1930 geschrieben. Am 23.September erhielt Abteilungsleiter Erich de Beer vom […]

oberliga-nord-sv-itzehoe-vfb-oldenburg1950-51

1. Spieltag Oberliga Nord Saison 1950-51

26.08.1950 Die Bewegungsspieler konnten dem Aufsteiger aus Itzehoe zeigen wie rau die Luft in der Oberliga Nord sein kann, die technisch und kämpferisch besseren Oldenburger, zeigten den Kickern aus Schleswig-Holstein wie diese Liga lebt und wie man mit der Effektivität der Einfachheit Spiele gewinnt. Die Bewegungsspieler hätten bereits in der ersten Hälfte alles klar machen […]

privatspiel_tsr_wilhelmshaven-1950-51

Vorbereitung zur Saison 1950-51 – TSR Wilhelmshaven mit 6:2 Toren geschlagen

Die Fußballgeister in Oldenburg waren sich unstimmig ob es sinnvoll war, die Vorbereitung zur neuen Saison ausschließlich gegen klassenschwächere Mannschaften zu begehen. Nach den Spielen gegen den SSV Delmenhorst, Victoria Oldenburg stand zuletzt der TSR Wilhelmshaven in Donnerschwee auf dem Grün. 6.000 Zuschauer wollten dieses Spiel verfolgen und bekamen ein munteres Privatspiel zu sehen. Früher […]

6_vfb-oldenburg-1-mannschaft-schwedenreise-1949-Kopie

VfB Oldenburg Zeitdokumente

Der VfB Oldenburg hat eine lange traditionelle Geschichte auf die er zurückblicken kann. Mittlerweile konntet ihr ja bereits so einiges über den VfB Oldenburg hier bei den Bewegungsspielern erfahren und jetzt möchten wir diese Geschichte mit den ersten historischen Mannschaftbildern untermalen.

oberliga-nord-1950-51-ssv-delmenhorst

Aufgalopp zur neuen Oberliga Saison gegen SSV Delmenhorst

5.000 Zuschauer kamen zum Probespiel des neuen VfB nach Donnerschwee. Die neue Besetzung des VfB Oldenburg langte gleich mal richtig zu, der Gast aus Delmenhorst der in der Amateurliga beheimatet ist, kämpfte tapfer musste aber am Ende mit einer zweistelligen Niederlage die Heimreise antreten. Der Unterschied zwischen den Oldenburger Vertragsspielern und den Delmenhorster Amateurspielern war […]

alessandro_ficara_vfb_oldenburg_matthias_Knust_02

Interview mit Alessandro Ficara

Geboren in Locri, eine Stadt in Kalabrien am südlichen Zipfel Italiens. Alessandro ist einer von ca. 13.000 Einwohnern und es zog ihn in den hohen Norden unserer feinen Republik. Fußballerisch hat er in seinen noch recht jungen Jahren auch schon so einiges erlebt. Auch Guiseppe Sculli derzeit in Dienst beim Lazio Rom stammt aus Locri, […]

vfb-oldenburg-dritte_108_web

Es ist so wie es ist!

In der Saison 2005/2006 gab es die Entscheidung, die bis heute niemand auch nur ansatzweise bereut, die neuformierte dritte Mannschaft des VfB Oldenburg nahm nach einer langen Durststrecke wieder am Ligabetrieb teil und das ist auch vernünftig so. Es gehören immer engagierte Leute und fußballverrückte Menschen dazu, wenn derartige Pläne geschmiedet werden und diese auch […]

vfb-oldenburg-vfl-oldenburg

VfB Oldenburg – VfL Oldenburg

26.06.1950 Ein weiteres Testspiel und das gegen den Ortsrivalen vom VfL. Kämpfe von Ortsgegnern haben grundsätzlich während der neunzig Spielminuten eine gewisse Spannung. Auch in diesem Vergleich ging es zeitweise hoch her. Der VfL war sich dessen bewusst, dass er hier in Donnerschwee, eher die Rolle des Außenseiters einkleiden würde und so war es auch. […]

vfb-oldenburg-if-karlskoga-stockholm

VfB Oldenburg – IF Karlskoga Stockholm

18.06.1950 5.000 Zuschauer empfingen den I.F. Karlskoga Stockholm und bereiteten dem Gast aus Schweden ein großes „Hallo“ in Donnerschwee. Dieses Vorbereitungsspiel der Bewegungsspieler war ein voller Erfolg auch aus Sicht des VfB-Vereinslebens. Nicht zum ersten Mal wehte die schwedische Flagge im Donnerschwee-Stadion, die sympathische Mannschaft aus Stockholm hielt lange gegen die Oberliga-Kicker vom VfB Oldenburg […]

oberliga-nord-1950-51

Start der Oberliga am 20. August 1950

Juni 1950 Start der Oberliga am 20. August 1950 Auf einer Sitzung der Norddeutschen Fußballverbandes in Hamburg wurden folgende Themen gehandelt und entschieden: 1. Der Start zur Meisterschaftsrunde Saison 1950-1951 erfolgt am 20. August 1950. 2. Der Verbandsspielausschuss erhebt gegen die Totogesellschaften das Urheberrecht für die Spiele der Tippscheine und fordert 1/§ Prozent des jeweiligen […]

chrtis_braun_foto_matthias_knust_02_web

Interview mit Christopher Braun

Chris Braun Hamburger Jung, moderner Abwehrspieler mit dem Hang sich mit kantigen Stürmern zu messen und dann das Spiel drehen zu wollen. Wir haben mit Chris ein wenig geplaudert. Bewegungsspieler: Weltstadt mit Kiez, Hafen und Glamour oder die Idylle in der Provinz mit dem Namen Oldenburg, was liegt dir mehr? Chris: Ich sage jetzt hoffentlich […]

freundschaftsspiel-vfb-oldenburg-schalke-04-1950

VfB Oldenburg entzauberte den Schalker Kreisel

11.06.1950 Ein letzter Aufgalopp für die Bewegungsspieler vor der wohlverdienten Sommerpause. Das Münsteraner Spiel wurde aus den Köpfen gestrichen, damit man die Schalker voll und ganz im Fokus hatte. 10.000 Zuschauer versammelten sich bei herrlichem Sommerwetter in Donnerschwee um diesem Highlight beizuwohnen. Der berühmte Schalker Kreisel des sechsfachen Deutschen Fußballmeisters betörte viele Zuschauer, die jungen […]

freundschaftsspiel-preussen_muenster-vfb-oldenburg-1950

Derbe Niederlage in Münster

Mai 1950 Nach dem die Preußen aus Münster vor wenigen Wochen noch zu Gast in Oldenburg waren, tauschten beide Mannschaften nun die Gastgeberrolle. Die Bewegungsspieler hatten dem Westvertreter aus der Oberliga dieses Mal aber nichts entgegenzusetzen. Man ging sang und klanglos unter und verlor das Spiel mit sechs Toren Unterschied und erzielte selber keinen Treffer. […]

niklas-kuehne_02_foto_mnatthias_knust

Interview mit Niklas Kühne

Physiotherapeut und Athletiktrainer beim VfB Oldenburg. Er war mal ein grüner und ist dankbar darüber und trägt im Herzen Rot und ist in den VfB-Farben bereits jetzt angekommen. Bewegungsspieler: Erst ein grüner und jetzt ein blauer und ständig rot, was ist da los? Niklas: Ich habe angefangen beim VfL Oldenburg, dort konnte ich zum ersten […]

moritz-steidten_02_web_foto_matthias_knust

Interview mit Moritz Steidten

Moritz Steidten ausbildet in der Jugend von Werder Bremen. Dann in Osterholz-Scharmbeck in den Herrenbereich gekommen und nun beim VfB Oldenburg mit einer verantwortungsvollen Rolle. Wir haben mit ihm gesprochen und eine ehrliche Haut mit einem großen Herz für den Fußballsport getroffen. Bewegungsspieler: Wo geboren? Moritz: Bremen Bewegungsspieler: Der Einstieg war ja schon mal ganz […]

freundschaftsspiel-vfb-oldenburg-vfb-stern-emden-1950

VfB Stern Emden – VfB Oldenburg 1:7

Mai 1950 Die Einladung des Bezirksklassenvereins VfB Stern Emden nahmen die Oldenburger gern an, obwohl viele nicht nachvollziehen konnten, warum ein Oberligist als Testspielgegner herangeholt werden musste. 1.200 wohnten diesem lauen und eher schwachen Spiel bei und erlebten zwei sehr unterschiedliche Hälften. In der ersten Halbzeit warfen die Emder Kicker alle Kraft in das Spiel […]

freundschaftsspiel-vfb-oldenburg-horst-emscher-1950

VfB Oldenburg – Horst Emscher 0:0

Mai 1950 Die „Husaren“ waren zu Gast in Oldenburg und sie glänzten nicht, so wie man es von gewohnt ist. 7.000 erwartungsvolle Zuschauer in Donnerschwee mussten mit ansehen wie der Oberligavertreter aus Westdeutschland in Harmlosigkeit glänzte. Die beiden Asse Klodt und Kelbassa wurden erst gar nicht auf die Reise nach Oldenburg genommen und das zeichnete […]

kristian-arambasic-foto-matthias-knust_01_web

Interview mit Kristian Arambasic

Er ist ein Fußballverrückter, so sagt es seine Familie und so sagen es seine Freunde, schlussendlich sagt er es auch selbst über sich. Was sagt uns das? Verrückte scheinen im Volksmund doch eher etwas neben der Spur zu liegen, aber in Sachen Fußball ist das immer etwas ganz anderes. Es ist ein positives Gefühl so […]

fueller-bewegungsspieler

Interview mit Harald Witt

Bewegungsspieler: Harald, du warst 8 Jahre Torwarttrainer beim VfB Oldenburg. Harald Witt: Das stimmt und jetzt nicht mehr. Bewegungsspieler: Harald, die Nachricht der Entlassung kam überraschend, oder? Harald Witt: So kann man das sagen. Am vergangenen Montag stand der Trainer plötzlich vor mir und teilte mir mit, dass ich als Torwarttrainer nicht mehr gebraucht werde. […]

vfb-oldenburg-grafik-matthias-knust

VfB Oldenburg schafft es wieder sich wieder ins Gespräch zu bringen

Selbstverwirklichung oder ein Masterplan den niemand versteht? Neulich in der Oldenburger Innenstadt. Zwei völlig fremde Personen treffen aufeinander, wo der eine fragender Weise durch die Oldenburger Landschaft irrt und verzweifelt den Weg zum Verein VfB Oldenburg sucht. Nach mehrmaligen Versuchen, die alle kläglich gescheitert sind, kommt ein Passant auf einen anderen Passanten zu, der es […]

freundschaftsspiel-vfb-oldenburg-preussen-muenster-1950

In aller Freundschaft gegen die Preußen

20.05.1950 Nachdem die Bewegungsspieler erfolgreich die Klasse sichern konnten und nun die Vorbereitung zur kommenden Saison vor der Haustür standen, konnte man im lockeren Aufgalopp einige Freundschaftsspiele zum Ausklang erleben. Den Anfang machten die Preußen aus Münster, die zu Gast in Donnerschwee waren. Die Leistung die zum Ende der schweren Fußballsaison hier nochmal gezeigt wurde, […]

pierre_merkel_01_web-foto-matthias-knust

Interview mit Pierre Merkel

Pierre Merkel geboren im Jahr 1989 in Bad Kreuznach. Fußballerisch ausgebildet im selbigen Ort mit stetigen Aufstiegen bis in die 2. Bundesliga. Nach 5 Spielen für den VfB Oldenburg hat er bereits 2 Buden gemacht und kommt so langsam im hohen Norden der Republik an. Harter Hip Hop Junge oder gefühlvoller Soulliebhaber? Vollblutstürmer der da […]

29.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Letzter Spieltag VfB Oldenburg gegen Holstein Kiel

14.05.1950 Am letzten Spieltag der Oberliga Saison 1949-50 empfing der der VfB Oldenburg die Störche aus Kiel. 8.000 Zuschauer wohnten dem sehr intensiven und hart geführten Spiel bei. Das die Oldenburger zum Abschluss nochmal eine derartige Fußballkost serviert bekamen, damit hatte wohl niemand gerechnet. Konopka war der Held des Tages. Der Abwehrrecke er war es, […]

serhan_zenigin_03_web_foto_matthias-knust

Interview mit Serhan Zengin

Serhan Zengin Regisseur mit Leidenschaft. Aufgewachsen in der Hansestadt Bremen mit 6 Jahren zum Fußball gekommen und seit dem nicht mehr davon zu lösen. Wir haben mit dem neuen 10er des VfB Oldenburg gesprochen und gemerkt das wir es hier mit einem sehr emotionalen Typ der sich auch zurückhalten kann zu tun haben. Bewegungsspieler: Serhan […]

28.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Eimsbüttel demontiert. VfB Oldenburg gewinnt am vorletzen Spieltag 6:1 in Hamburg

07.05.1950 Eine Reise nach Hamburg lohnt sich immer, so ähnlich dachten auch die Bewegungsspieler als sie nach Eimsbüttel reisten um am vergangenen Samstagnachmittag gegen den dort ansässigen Fußballverein zu spielen. Es war kühl und regnerisch in der Hansestadt, aber das Spiel der Oldenburger war überragend. Die Eimsbütteler Jungs wurden eiskalt überrascht und regelgerecht demontiert, die […]

27.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Mühevoll gegen den Harburger TB

23.04.1950 5.000 Zuschauer fanden sich im Donnerschweer Stadion zum Spiel gegen den Tabellenletzten aus Harburg ein. Sie wurden mehr oder weniger enttäuscht, so war die Sicht einiger Kritiker. Andere sahen die Tatsache, dass das Spiel nicht nach Wunsch verlief, eher nüchtern. Der Glanz der Bewegungsspieler der in vielen Partien in dieser Serie gezeigt wurde, bliebt […]

La-Chaux-de-Fonds-vfb-oldenburg-freundschaftsspiel-1949-50

VfB Oldenburg international

10.04.1950 Nachdem der VfB Oldenburg als erste Mannschaft aus Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg international in einem Freundschaftspiel in Schweden auf der Fußballbühne stand und überregionale Aufmerksamkeit erlangte, stand am 10.04.1950 das zweite internationale Spiel auf dem Zettel. Mit dem Schweizer Nationalliga Vertreter FC La Chaux de Fonds stand eine erfahrene Mannschaft auf dem Grün in […]

26.spieltag-oberliga-nord-1949-50

VfB Oldenburg – Eintracht Braunschweig 3:1

06.04.1950 Gegen die Eintracht aus Braunschweig konnten die Bewegungsspieler sich endlich mal wieder in ihrer Gesamtheit präsentieren und einen nie gefährdeten 3:1 Sieg gegen die Löwenstädter einfahren. Fiffi Gerritzen war an diesem Tag so glänzend aufgelegt, das die Zuschauer, alle Bewegungsspieler und die Gäste aus Braunschweig voll des Lobes waren. Sein Gegenspieler Naab Repräsentativ-Spieler für […]

fc-germania--mannschaft-1913

FV Germania Oldenburg

Ohne diesen  Verein würde es den VfB Oldenburg in seiner heutigen Form wohl nicht geben. Der erste Vorsitzende Theo Müller beschloss eingenmächtig bessere Vereinsstrukturen zu schaffen um den immer mehr wachsenden Ansprüchen im Vereinsleben gerecht zu werden. Das ein Verein nicht allein leben kann erkannte Müller schnell und baute den Vereinskreis schnell und wohlüberlegt aus, […]

25.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Der Fußballwahnsinn gegen Concordia Hamburg

26.03.1950 So etwas haben bisher nicht viele VfB-Fans erlebt, die in Donnerschwee anwesenden Zuschauer erlebten ein absolutes Hoch und ein absolutes Tief ihrer Bewegungsspieler.  Nach 34 Minuten führte der VfB gegen die Concorden aus Hamburg mit 3:0 Toren, niemand hätte im seinen schlimmsten Träumen daran gedacht, dass die Oldenburger dieses Spiel noch aus der Hand […]

24.spieltag-oberliga-nord-1949-50

In Ossenbrügge 3:1 verloren

19.03.1950 Seit dem 2:1 gegen St. Pauli lief beim VfB nicht mehr viel zusammen. Auch im Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück konnten die Bewegungsspieler nichts gewinnbringendes einfahren und mussten die Punkte in der Friedensstadt lassen. Das Resultat spiegelt den Spielverlauf glänzend wieder, die Osnabrücker waren die läuferisch und spielerisch besser eingestellte Mannschaft an diesem Spieltag. Die […]

23.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Keine Höhepunkte auf dem Zollinland

12.03.1950 Starker Wind und 8.000 Zuschauer wohnten einem nicht glanzvollen Oberligaspiel bei. Das sind die Grundinformationen zu diesem Ligaspiel der Oberliga Nord. So einfach und schnell ist auch das Ergebnis geschrieben, nach dem super Spiel gegen die Hamburger wurde gestern in Bremerhaven Magerkost vom Feinsten geboten. Beide Mannschaften übertrafen sich in ihrer dargebotenen Harmlosigkeit  und […]

22.spieltag-oberliga-nord-1949-50

VfB Oldenburg – FC St. Pauli Hamburg 2:1

05.03.1950 Gegen die Großen sah der VfB stets gut aus und aus einigen Partien gingen die Bewegungsspieler auch als Sieger hervor, so auch im Spiel gegen den FC St. Pauli Hamburg. In Donnerschwee fanden sich 20.000 Schaulustige ein um das Spiel gegen das Spitzenteam aus der Hansestadt zu beobachten. St. Pauli trat ersatzgeschwächt in Oldenburg […]

21.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Am Pferdeturm knapp gescheitert

26.02.1950 Die Seenplatte am Pferdeturm in Hannover war für ein Fußballspiel nicht wirklich geeignet. Wo kein Schnee lag, zeichneten großflächige Wassergebiete große Spiegel das Spielfeld auf die sagenumwobenene hannoversche Kampfbahn. Die Bewegungsspieler gingen leicht ersatzgeschwächt in die Partie. Meyer konnte nicht mit auflaufen, für ihn stand Gerritzen in der Mitte. Burek auf Rechtsaußen und Iken […]

20.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Göttingen in die Hosentasche gesteckt und zwei Punkte mehr auf dem Konto

19.02.1950 Die Partie begann eigentlich schon vor dem Anpfiff, die Göttinger legten Protest gegen die Austragung des Spiels an diesem Tag ein. Der Grund war das Nichterscheinen des angesetzten Schiedsrichters Kreymborg aus Bremerhaven. Eine schnelle Lösung musste her und diese wurde in Hengstmann von Tura 76 gefunden. Dem Anpfiff stand demnach nichts mehr im Wege. […]

19.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Donnerschwee für Armina Hannover ein guter Platz

12.02.1950 Nach dem HSV Spiel hofften alle VfBer auf eine Wende und 2 Punkte für den Nichtabstieg aus der Oberliga. Doch die Hannoveraner machten den Bewegungsspielern einen Strich durch die Rechnung. Überraschend stand es nach 90. Minuten 1:0 für die Arminen aus Hannover. Die Oldenburger mussten auf Emmerich verzichten, dafür wurde Konopka in den Sturm […]

18.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Derbe Klatsche am Rothenbaum

05.02.1950 Die Hamburger Gastgeber staunten nicht schlecht als die Bewegungsspieler nach gut 120 Sekunden durch Meyer in Führung gingen. Die gefürchteten aber auch beliebten Oldenburger liefen einen sehr schönen Angriff über Burek der Posipal stehen ließ und das Spielgerät auf Meyer flankte und dieser konnte mühelos einnetzen. Die Hambuerger Zuschauer Spieler rauften sich die Haare […]

17.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Über 10.000 jubeln Werder zurück nach Bremen

29.01.1950 Die über 10.000 Zuschauer am Donnerschwee jubelten sich warm und die Kälte konnte ihnen und der Mannschaft der Bewegungsspieler nichts anhaben. Die Rivalen aus Bremen wurden taktisch und spielerisch klug besiegt. Wie schon im Hinspiel hatte der VfB im Nachbarschaftsduell die Nase vorn und gewann das Spiel mit 3:2 Toren im heimischen Donnerschwee-Stadion. Der […]

laenderpokal

Länderpokal mit Oldenburger Beteiligung

22.01.1950 Charly Grote und Ernst-Otto Meyer vertraten die VfB-Farben bei diesem Spiel der Vorschlussrunde des DFB-Länderpokals. Die beiden Bewegungsspieler waren die auffälligen Typen bei den Niedersachsen in diesem ungleichen Vergleich gegen die Süddeutsche Vertretung in diesem Wettbewerb des DFB. Die Vertretung aus Bayern schlug die Niedersachsen mit 6:2 Toren und waren haushoch überlegen. Nur Grote […]

16.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Charly Grote sicherte Punkt in Lübeck

15.01.1950 Durchaus starke Lübecker wurden von noch stärkeren und glücklichen Oldenburgern in die Knie gezwungen. Die Reise in die Marzipianstadt war ein gelungener Ausflug. Kurz und knapp könnte man sagen, die erste Hälfte gehörte den Bewegungsspielern und die zweite Runde ging an den VfB aus Lübeck. Charly Grote war es der den VfB in Blau-Weiß […]

15.spieltag-oberliga-nord-1949-50

VfB Oldenburg – TV Eimsbüttel

08.01.1950 DIe Hamburger Gäste konnten gar nicht so schnell reagieren wie die ersten Angriffe auf das eigene Tor liefen und stand noch etwas neben der Rolle. Kaum nach Anpfiff zur Oberligaprtie gegen den TV Eimsbüttel legten, die Bewegungsspieler mächtig los. Meyer und Mävers waren glänzend aufgelegt und sorgten schnell für Gefahr im Hamburger 16er. Nach […]

privatspiel_kickers_victoria_01.01.50

Stadtduell mit Kickers-Victoria

02.01.1950 Die Zeit in der man ohne Winterpause auskam gab es in Deutschland auch mal. Die Bewegungsspieler und die Spieler von Kickers-Victoria Oldenburg trugen am 01.01.1950 ein Privatspiel aus. Es wurde getestet und für die Jahreszeit annehmbarer Rasenfußball geboten. Die Ortsgegner aus Oldenburg lieferten sich auf dem glatten Geläuf ein Spiel das nicht, die komplette […]

14.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Die Störche waren eine Nummer zu groß

25.12.1949 Der Weihnachtsausflug nach Schelswig-Holstein war ein komplettes Desaster. Die Mannschaft der Kieler Störche hatte einen glänzenden Tag erwischt, die Bewegungsspieler hingegen mussten mit gesenktem Haupt das Spielfeld verlassen. Mit 7:4 Toren konnten die Kieler das Spiel für sich entscheiden, die Oldenburger spielten weit unter ihren Möglichkeiten. Die steife Briese, die über die Kieler Bucht […]

13.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Ein 3:3 war nicht genug. Auch gegen Lübeck eine Punkteteilung

18.12.1949 Der Sieg gegen den VfB Lübeck wurde verspielt keine Frage. Bis zur 82. Minute führten die Bewegungsspieler und hatten das Spiel bis zu diesem Zeitpunkt im Griff. Der wieder bärenstarke Meyer wurde aus der Offensive zurückgezogen und somit hielt eine übergroße Vorsicht Einzug in das Spiel der Oldenburger Kicker, die Gegner aus Lübeck wurden […]

12.spieltag-oberliga-nord-1949-50

3:3 in Hamburg

11.12.1949 Das erste Unentschieden in der Oberliga Nord Saison 49-50 für den VfB Oldenburg. Bisher galt nur Sieg oder Niederlage für die Bewegungsspieler. Mit diesem neuen Gefühl fuhr der VfB Zug wieder zurück nach Oldenburg. Es hätte gut und gerne auch ein Sieg geben können, da die Oldenburger den Hamburgern um einige Meter voraus waren. […]

11.spieltag-oberliga-nord-1949-50

VfB Oldenburg versenkt Werder-Elf in der Weser

27.11.1949 800 Schlachtenbummler aus Oldenburg hatten sich auf den Weg an die Weser gemacht und kamen mit einem breiten Grinsen zurück an die Hunte. Nach dem Braunschweig Spiel dachte niemand an einen derartigen Triumph gegen die favorisierten Bremer. Eine kluge taktische Vorgabe von Trainer Pilz verhalf den Bewegungsspielern zu diesem sehenswerten Erfolg. Niemand hatte auf […]

10.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Eintracht Braunschweig zeigt dem VfB seine Grenzen auf

20.11.1949 In Braunschweig zeigte der VfB nicht sein richtiges Gesicht, die Zuschauer in Braunschweig erinnerten sich eher an die ersten Spiele in der Oberliga Nord, wo der VfB noch viel Lehrgeld zahlte. Der Spieltag gegen die Eintracht war wohl eher ein Weckruf so kurz vor dem großen Derby gegen den Nachbarn Werder Bremen. Ohne Schwung […]

9.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Wiedersehen mit dem Harburger TB

06.11.1949 Eine Abwehrschlacht und ein Meyer der an diesem Spieltag unersetzlich war, das war die Mischung, die zum Sieg führten. Das Spielfeld war durch den Regen glatt wie Schmierseife und das kombinationssichere Spiel der Oldenburger somit in einigen Phasen stark beinträchtigt. Diese Begebenheit sollte aber nicht weiter stören, da die Bewegungsspieler ein mehr oder minder […]

8.spieltag-oberliga-nord-1949-50

VfB Oldenburg siegreich beim Bremer SV

30.10.1949 Die Geschichte des VfB Spiels in Bremen könnte schnell erzählt werden, die Leistung war stark und die gesamte Mannschaft hatte wieder einen starken Auftritt. Der Vorteil an diesem Spieltag,m der VfB machte seine Tore und holt zwei weitere wichtige Punkte. Die Bremer wollten ihre schwache Leistung vom vorherigen Spieltag in Eimsbüttel wieder gut machen […]

7.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Besser gespielt und trotzdem verloren – VfB verliert in Bremerhaven

23.10.1949 Im Vorfeld dieser Partie warnten viele Fußballfreunde vor den Bremerhavenern, die eine konditionstarke und wieselflinke Mannschaft stellten, sie sollten Recht behalten. Der VfB hatte seine Möglichkeiten für einen Sieg, vergab diese aber kläglich. Spielerisch wurde der Schwung vom HSV Sieg mit in das Spiel genommen nur im Mittelfeld konnten Iken und Hoffmann zu Beginn […]

6.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Als der VfB Oldenburg die Sensation schaffte

16.10.1949 Der große Hamburger SV war zu Gast in Donnerschwee und er hatte seine erste Garnitur mitgebracht. Bis auf den erkrankten Spundflasche waren alle Super-Kicker vom Hamburger SV nach Oldenburg gereist um die Punkte nach Hamburg zu entführen. Der VfB gestärkt durch die letzten Siege gegen Göttingen und Arminia Hannover wollte sich an diesem Tag […]

5.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Die Armina staunte nicht schlecht über die Oldenburger Kompaktheit

09.10.1949 Mit breiter Brust und viel Selbstvertrauen haben sich die Oldenburger auf den Weg nach Hannover gemacht um auch dort eine gute Figur abzugeben. Rund 6.000 Zuschauer wurden Zeugen eines schwungvollen und hinreißenden Fußballspiels. Direkt nach Anpfiff zeigten die Bewegungsspieler wo, die Reise für sie heute hingehen soll, schnurstracks ins Tor der Arminen. Ohne Repsekt […]

4.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Die ersten 2 Punkte in der Oberliga Nord

02.10.1949 Die Reise nach Göttingen war erfolgreich ohne Worte. Der Weg zum ersten Sieg in der Saison 1949-50 war aber steinig und schwer. 8.000 Zuschauer sahen in Göttingen ein Spiel der rustikalen Art was eine Überraschung brachte, die Favoriten hatten gegen den Aufsteiger das Nachsehen. Eigentlich waren sich alle Beteiligten einig, dieses Spiel wird ohne […]

3.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Schüttners kämpfte heldenhaft, ohne Erfolg

25.09.1949 Die 96er waren zu Gast und wieder hatte man einen großen Brocken an Erfahrung auf dem Spielfeld als Gegner stehen. Der erste Aha-Effekte ereignete sich bereits in Spielminute 1 ! Der 96er Mittelstürmer Loth konnte Schüttners austricksen und allein auf Grote zulaufen und das Leder mit voller Wucht in die Oldenburger Maschen zu drücken. […]

2.spieltag-oberliga-nord-1949-50

Eine Lehrstunde am Millerntor

10.09.1949 Die Bewegungsspieler waren nicht zu beneiden, bereits am 2. Spieltag gab es die zweite Niederlage gegen einen Gegner den man gut und gerne zur ersten Garnitur in Fußball-Deutschland zählen durfte. Der FC St. Hamburg von 1910 zeigte vor 15000 Zuschauern wie man effektiv und clever in der Oberliga Nord spielt. Die Oldenburger waren keinewegs […]

1.spieltag-oberliga-nord-1949-50

1. Spieltag Oberliga Nord Saison 1949-50

  04.09.1949 Endlich war es so weit: Nach der langen Saison 1948/1949 und der anschließenden Aufstiegsrunde durften die Bewegungsspieler das erste Mal im Oberhaus mitmischen. Der Gegner war ein alter Bekannter. Mit dem VfL Osnabrück kam eine erfahrene und eingespielte Mannschaft nach Donnerschwee, die schnell zeigte, wie in der Oberliga unter Wettkampfbedingungen Fußball gespielt wird. […]

6_vfb-oldenburg-1-mannschaft-schwedenreise-1949-Kopie

In Freundschaft gegen die Schweden

21.08.1949 Herrliche Voraussetzungen brachte das Wetter allen Beteiligten an diesem Sommertag im Jahre 1949. Die schwedische Fußballmannschaft von IF Limhamn Malmö war zu Gast in Oldenburg und die Kampfbahn in Donnerschwee war mit 8.000 Zuschauern gut gefüllt. Die 22 Akteure lauschten den Klängen der Nationalhymnen. Danach überreichte der Dezernent und 1. Vorsitzender des VfB Oldenburg […]

fuball6_579

Seppl Blaschke traute seinen Augen nicht

14.08.1949 Eine Sensationen im negativen Sinne erlebten die Bewegungsspieler am Sonntag. Eine Landesliga Mannschaft aus Norden zeigte dem Oberliga Aufsteiger auf seiner eigenen Kampfbahn wie man eine Oberliga Mannschaft schlägt. Der VfB nicht in Bestbesetzung angetreten hatte mit dem frischen und kombinationssicheren Fußball der Nordlichter so seine Sorgen. Einige positive Bewegungen gab es dennoch, der […]

zuschauer_579

Erstes VfB Privatspiel in der Vorbereitung gewonnen

07.08.1948 Der Oberbürgermeister fehlte und wurde durch Stadtrat Gorontzki vertreten. Der Grund für das Erscheinen der Politprominenz war, die Einweihung des neu angelegten VfB-Platzes in Donnerschwee mit dem Eröffnungsspiel gegen den VfL Osnabrück. Ebenfalls anwesend war der 1. Vorsitzendes des VfB Oldenburg Dezernent Wübbenhorst, er sprach eindringlich an die Vertreter der Stadt Oldenburg „Schafft Sportplätze, […]

6_vfb-oldenburg-1-mannschaft-schwedenreise-1949-Kopie

Zum Abschluss eine Reise nach Schweden

26.07.1949 Die Saison war lang und die Aufstiegsrunde war schmerzvoll und erfolgreich. Zur Entspannung wurden noch einige Privatspiele in Schweden absolviert um die Saison ausklingen zu lassen. Insgesamt wurden auf dieser Reise 5 Spiele absoviert. Unter anderem gewannen die Bewegungsspieler mit 4:0 Toren gegen eine Schwedische Provinzauswahl, leider ist uns noch nicht bekannt um welche […]

5.spieltag-aufstieg-oberliga-nord-1949-50

Mit Glückseeligkeit in das Fußballoberhaus

10.07.1949 Die Szenen des Jubels wollten nicht enden. Es flossen Tränen der Freude, Hüte flogen und Fahnen wurden geschwenkt und die komplette Fanschar im Stadion Donnerschwee lag sich in den Armen. Es war vollbracht der VfB Oldenburg hat die Aufstiegsrunde gemeistert und wurde nach einem 5:o Sieg über Bergedorf 85 als Aufsteiger in die Oberliga […]

4.spieltag-aufstieg-oberliga-nord-1949-50

VfB Oldenburg in Hemelingen auf dem Boden der Tatsachen

03.07.1949 Das Rennen um den Aufstieg in die begehrte Oberliga Nord ist wieder völlig offen. Die Bewegungsspieler wurden in Hemelingen gestoppt und ab jetzt  haben vier Mannschaften der Aufstiegsrunde gute Chancen den Aufstieg zu erreichen. Um es vorweg zu nehmen 10 Hemelinger brachten dem VfB Oldenburg die Niederlage bei. Die zwei Sonderzüge aus Oldenburg waren […]

3.spieltag-aufstieg-oberliga-nord-1949-50

VfB Oldenburg streift seine Außenseiterrolle ab

26.06.1949 In Osnabrück kam es zu einem weiteren Aufeinandertreffen zwischen den Mannschaften des VfB Oldenburg und Linden 07. In den Ausscheidungsspielen mussten, die Bewegungsspieler sich mit 4:2 Toren geschlagen gegen. Das jetzt so wichtige Spiel gegen Linden wurde überlegt und sauber und mit etwas Glück gespielt und zum Guten entschieden. Zwei gleichwertige Mannschaften standen sich […]

VfB Oldenburg - Bewegungsspieler

Harburg war eine Reise wert

19.06.1949 Der zweite Spieltag der Aufstiegsrunde war für den VfB Oldenburg ein enorm wichtiges Zeichen und eben ein solches wurde in Harburg gesetzt. Kurz und knapp alle spielten für den Weser-Ems-Meister, selbiger machte seine Hausaufgaben und und holte den nächsten Zweier mit einem 3:0 Erfolg bei den Hamburger Vorstädtern. Im Harburger Stadion waren 500 Oldenburger […]

VfB Oldenburg - Bewegungsspieler

12000 gegen Itzehoe

12.06.1949 Es war endlich soweit, die Erwartungen an die VfB Mannschaft waren dementsprechend hoch alle wollten in die Oberliga Nord aufsteigen. Wieder sollten die Teufelskerle Mävers und Gerritzen, die Helden des Tages sein. Die Beiden schafften es den starken Gegner in die Knie zu zwingen und das mit ihrem Können in Sachen Fußballsport. In der ersten […]

donnerschwee_alter_03

VfB Oldenburg in bester Besetzung bezwungen

29.05.1949 Das letzte Spiel in der Ausscheidungsrunde zur Aufstiegsrunde konnte der VfB nicht für sich entscheiden. In Hannover-Linden wurden, die Bewegungsspieler mit 4:2 Toren in die Kabine zurück geschickt. Jetzt kam eine Konstellation zustande, die sich wohl niemand ausgerechnet hatte. Die Mannschaften vom SV Hemelingen und RW Braunschweig trennten sich 1:1 Unentschieden, somit hatten 3 […]

Hemelingen wurde vom VfB auseinander genommen

23.05.1949 Die Qualifikationrunde zur Oberliga Nord nahm eine unerwartete Richtung ein der VfB ist überraschend Tabellenführer. Nach dem Sieg über die Rot-Weißen aus Braunschweig folgte der zweite Sieg gegen den SV Hemelingen. Der Meister aus Bremen hatte nicht den Hauch einer Chance in diesem Spiel. Technisch und taktisch wurden die Bremer vom VfB sehr hoch […]

VfB Oldenburg glänzt gegen RW Braunschweig und siegt 4:0

17.05.1949 Der dritte Spieltag um den Niedersächsischen Landesmeister zeigte, dass es keinen Favoriten gibt, die Ergebnisse sprachen für sich. Hameln unterschätz den Verein aus Hannover-Linden und kommt nur zu einem Punkt und der VfB schlägt Rot-Weiß Braunschweig klar mit 4:0 Toren. Seppl Blaschke seines Zeichen Trainer des VfB Oldenburg konnte sich als „Spion“ beim Spiel […]

vfbstadionverfall1_579

Es ist ein langer Weg…

…es war in der Oberliga-Saison 1979/80, seinerzeit die 3. Liga. Als wir in Oldenburg noch eine Heimat hatten. Noch mit der völligen Ahnungslosigkeit eines 8-jährigen behaftet, wurde ich auf der Gegengerade zur Wehdestraße an der Bande zum Spielfeldrand geparkt mit den Worten „mach dir keine Sorgen, wir stehen etwas weiter oben und geben auf dich […]

Preußen Hameln 07 – VfB Oldenburg 2:0

03.05.1949 In diesem ersten Aufstiegssspiel zur Oberliga Nord verlor der VfB unglücklich mit 2:0 Toren und musste Hameln den Vortritt lassen. Gut zweihundert Schlachtenbummler begleiteten die Blau-Weißen in die Rattenfängerstadt. Preußen Hameln enstanden durch den Zusammenschluss der Vereine 07 und Preußen war gewarnt durch, die starken Leistungen der VfB Mannschaft in der Landesliga Weser-Ems und […]

VfB Oldenburg empfängt 1860 Bremen

26.04.1949 Am 24.04.1949 gab es ein weiteres Freundschaftsspiel, damals hießen diese Begegnungen noch Privatspiel. Dieses Mal war Bremen 1860 zu Gast. Ein guter Test vor den am 01.05.1949 beginnenden Qualifikationsspielen zur Oberliga Nord. Der VfB stieg mit Grote gleich stark in das Spiel ein ert konnte seine starken und wuchtigen Abschläge, die mit Eleganz ausgeführt […]

Privatspiel VfB Oldenburg – RSV Wanne-Eickel

20.04.1949 Der VfB Oldenburg ist Meister der Landesliga Weser-Ems und nimmt dank der sehr guten sportlichen Leistung an der Aufstiegsrunde zur Oberliga Nord teil. Bevor diese startete lagen noch einige Freunsdschaftsspiele an. Unter anderem spielte man am Karfreitag 15.04.1949 gegen den RSV Wanne-Eickel seinerzeit noch an der Alexanderstraße. Die Bewegungsspieler waren in der ersten Hälfte […]

VfB ohne Punkt zurück aus Hameln

03.05.1949 In diesem ersten Aufstiegssspiel zur Oberliga Nord verlor der VfB unglücklich mit 2:0 Toren und musste Hameln den Vortritt lassen. Gut zweihundert Schlachtenbummler begleiteten die Blau-Weißen in die Rattenfängerstadt. Preußen Hameln enstanden durch den Zusammenschluss der Vereine 07 und Preußen war gewarnt durch, die starken Leistungen der VfB Mannschaft in der Landesliga Weser-Ems und […]

Foto: VfB Oldenburg

Die Bewegungsspieler

Die Bewegungsspieler haben sich ran gemacht und den VfB Oldenburg historisch betrachtet. In Zukunft versuchen wir, die vergangenen Spielzeiten hier auf dieser Seite möglichst lückenlos darzustellen. Wir beginnen mit der Spielzeit 1949-50 und hoffen möglichst viel Material und Informationen zusammentragen zu können. Wer sich beteiligen möchte kann sich gern eingeben und diese Infoseite mit seinem […]